Meine Empfehlungen


Ein Buch das unter die Haut geht und Lust und Hunger auf mehr macht!

 

Klappentext:

 

Die junge Rebecca liest ein Mädchen von der Straße auf. Dass sie dadurch einen nahezu ausgehungerten Vampir eingeladen hat, wird ihr erst klar, als ein großer Hund sie vor dem Angriff rettet. Überwältigt von den Geschehnissen wird Rebecca von dem Vampir Logan aufgenommen. Dieser erkennt, dass sie eine seltene Gabe besitzt, die den Vampiren ein Stück verlorene Menschlichkeit verspricht. Während Logan versucht, Rebecca für sich und die Idee eines Partyservice für übernatürliche Wesen zu gewinnen, entwickelt sie starke Gefühle für seinen Bruder Ramses. Taucht ein in die verschiedensten Perspektiven, lernt, wie ein Vampirkind zu denken, wie ein Wolf zu laufen und seht zu, wie ein vermeintlich gewöhnliches Mädchen die Bestien zu zähmen vermag. um erwarten, bis der zweite Band erscheint!

 

Hier kaufen:

 

Amazon


Dieses Buch hat mich zutiefst berührt, gefühlvoll, realistisch und einfach zauberhaft. Nachdem ich das Buch ausgelesen hatte, war mir richtig schwer ums Herz. Ich war traurig das dieses Juwel schon zu Ende war.  


Klappentext:


Dina wird nach sieben Jahren von ihrem Freund verlassen und schottet sich, selbst zwei Jahre später noch, von der Außenwelt ab. Dabei würde sie so gerne ihre alten Freunde wieder sehen, doch sie scheut die Begegnung mit ihrem Ex und dessen neuer Freundin. Durch Zufall stolpert sie über eine Zeitungsanzeige von Sam, der sich als Begleitung anbietet. Dina engagiert ihn kurzerhand, um ihren Ex eifersüchtig zu machen. Doch was, wenn der geliehene Mann auf einmal viel interessanter ist, als der Ex? Bereits die erste Begegnung zwischen den beiden stürzt sie in ein großes Gefühlschaos...

 

Hier kaufen:

 

Amazon


Ein Buch, dass Fantasy und Erotik mit eine außergewöhnlichen Schreibstil in Einklang bringt.

 

Klappentext:

 

Ein Opfer für das Biest. Eine erotische Fantasy-Geschichte über die schier unmögliche Liebe zwischen dem Grim Goran und der Halbfee Kylalie. Als Angehörige verschiedener Rassen und damit als Feinde geboren, entwickeln Goran und Kylalie schon als Kinder eine unwirkliche Sehnsucht zu einander. Eines Tages entführt der Grim die Fee und hält sie als Gefangene in seinem Clan. Aus Hass und Missachtung werden Liebe und hemmungslose Lust. Als Goran von Kylalies Onkel gefangen wird, unternimmt die Fee alles, um sein Leben zu retten. Vergeblich, denn der Geliebte wird von ihrem Volk zum Tode verurteilt und Kylalie soll einen anderen heiraten. Noch während der Hochzeitsfeier mit dem gar nicht so unangenehmen Verlobten, greifen die Grim an. Goran muss sich zwischen seiner Familie und der großen Liebe entscheiden …

 

Hier kaufen:

 

Amazon