After - Truth von Anna Todd


Autor: Anna Todd

Titel: After - Truth

Genre: New Adult

Erschienen: 14. April 2015

Verlag: Heyne Verlag

Seitenanzahl: 763

Preis: Ebook 9,99€ Taschenbuch: 12,99€

Wertung: 3/5

 

Kurzbeschreibung:

 

Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen? 

 

 

Meine Meinung:

 

Ich habe nach der Fortsetzung gelechzt und konnte es kaum erwarten bis es weitergeht. Wurde aber enttäuscht. Nachdem war Hardin ihr angetan hat, hätte ich ihm nie verziehen oder wenigstens nicht so schnell nachgegeben. Für Tessa ist Hardin wie eine Droge, ohne die sie nicht sein kann. Ebenso wie Hardin. Er hat die größte Entwicklung im zweiten Band durchlebt, auch seine Beziehung zu seinem Vater und Halbbruder, wird durch Tessas Hilfe besser. Trotz der starken Gefühle, entfernt sich Tesse immer mehr von Hardin. Er kann allerdings ihr keinen Freiraum lassen, also kommt es wie es kommen muss. Sie trennen sich und doch können sie nicht ohne einander.

 

Fazit:

 

After - Truth hat mich persönlich enttäuscht. Er war langatmig, zu hecktisch und das ewige Hin und Her zwischen Tessa und Hardin hat mit der Zeit nur genervt. Erst das letzte Drittel, hatte wieder den Pepp und Spannung des ersten Teils aufweisen können. Ich werde alle Teile lesen und hoffe, dass Band 3 und 4 mich mehr fesselnd können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0